Schuhe weiten

Die königliche Version von „Second Hand“

Für das „Problem“ mit neuen Schuhen hat Queen Elizabeth II. eine wahrhaft königliche Lösung: eine Vorläuferin – im wörtlichen Sinne. Die Königin lässt ihre neuen Schuhe von einer Hofdame einlaufen, um unliebsame Überraschungen mit den neuen Schuhen zu vermeiden. Wir „laufen“ die Schuhe gerne für Sie ein, allerdings machen wir das mit einer professionellen Schuhweitmaschine. Bei uns ist auch der Kunde König.